JC Innsbruck – Firmenführung
Adler-Lacke

Am Donnerstag, den 11.05.2017, starteten neun interessierte Studierende mit dem Bus nach Schwaz, um das Werk der Firma Adler-Lacke zu besichtigen. Das unabhängige Familienunternehmen wurde 1934 in der Schwazer Altstadt gegründet, und ist heute Marktführer in Österreich auf dem Gebiet der Holzlacke und -farben.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Rössler, dem Leiter für Forschung und Entwicklung, begann die Werksbesichtigung. Wir sahen die Entwicklung, die Produktion und die Lagerung von Lacken sowie das Recyclen von alten Fässern. Wir durften ebenfalls einen Blick in die neue Produktion werfen, die in den nächsten Monaten in Betrieb genommen wird.

Nach der Führung stand uns ein Absolvent der Universität Innsbruck für Fragen zum Jobeinstieg zur Verfügung, und anschließend auch Herr Rössler selbst.

Gruppenphoto der Teilnehmenden und der Vertreter von Adler-Lacke

GÖCH Beitritt
Jungchemiker-Newsletter
Kalender
21. - 23.09.2020

Dieses Datum könnt ihr euch bereits vormerken, denn da findet unsere erste online-Konferenz statt!