Jungchemiker Exkursion
Chemisch-technische Umweltschutzanstalt und Biocrates

Veranstalter: Regionalvertretung Jungchemiker Innsbruck

Datum: 21.05.2019

Uhrzeit: 09:00-12:00 und 13:30-15:30 Uhr

Treffpunkt: Innsbruck

Preis:
eine Führung: 5 € für GÖCH Mitglieder und 8 € für nicht Mitglieder
beide Führungen: 7 € für GÖCH-Mitglieder und 12 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss: 14.05.2019

Du möchtest nach deinem Studium in die Industrie gehen und dabei auch noch in Innsbruck bleiben? Dann sind die Firmenführungen zur Chemisch-technischen Umweltschutzanstalt und Biocrates genau das richtige für dich um einen Einblick in Innsbrucker Industriebetriebe zu bekommen!
Die Chemisch-technische Umweltschutzanstalt ist ein Sachgebiet des Amtes der Tiroler Landesregierung. Ihre Aufgaben umfassen chemisch-physikalische Laboruntersuchungen und die Vergabe solcher Arbeiten, die Inspektion von Wasserversorgungsanlagen und Trinkwasser-Gutachten, Fachliche Angelegenheiten des Chemikalienrechtes oder auch der Transport gefährlicher Güter. Die Firmenführung findet am Vormittag von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.
Danach gibt es ein kleine Mittagspause und am Nachmittag um 13:30 bis ca. 15:30 Uhr geht es weiter mit der Firmenführung von Biocrates. Biocrates Life Sciences AG wurde 2002 als Spin-Off der Medizinischen Universität Innsbruck gegründet ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Metabolomics. Weitere Infos folgen nach Anmeldung per Mail. Wir freuen uns darauf dich bei der Exkursion dabeizuhaben!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

GÖCH Beitritt
Jungchemiker-Newsletter
Kalender
06.06.2019

Du möchtest nach deinem Studium in die Industrie gehen? Dann bietet dir diese Exkursion die ideale Möglichkeit um einen Einblick in den Welser Silikonhersteller Rico zu bekommen.

30.06.2019

Hiermit belohnen wir herausragende Forschung junger ChemikerInnen in Österreich, die unsere Zukunft nachhaltig formt.