Vortragsreihe Chemistry and Business
Plansee – Vom Pulver bis zum Endprodukt
Jungchemiker Innsbruck

Am Donnerstag, dem 19.04.2018, fand der Vortrag "Plansee – Vom Pulver bis zum Endprodukt" statt, welchen die Regionalvertretung Innsbruck der Jungchemiker organisiert hatte. In diesem gaben der Chemiker Dr. Bernhard Mayr-Schmölzer und Lisa-Marie Haller von der Personalabteilung einen Einblick in die Arbeit bei Plansee und Ceratizit. Die BesucherInnen erhielten zuerst einen überblick über die Unternehmen Plansee und Ceratizit und staunten nicht schlecht als sie erfuhren in wie vielen Branchen die Produkte der Plansee-Ceratizit-Gruppe verwendet werden.

Im zweiten Teil frischte dann Dr. Mayr-Schmölzer das Wissen der anwesenden ChemikerInnen und MaterialwissenschaftlerInnen im Bezug auf die Pulvermetallurgie auf. Außerdem verschaffte er einen überblick über die verschiedenen Aufgabengebiete eines Chemikers bei einem Industriebetrieb.

In der darauffolgenden Fragerunde konnten dann noch viele Fragen gestellt und beantwortet werden. Beim abschließenden Buffet gab es dann auch noch die Möglichkeit auf ein persönliches Gespräch mit den beiden Vortragenden.

Zum Abschluss des Vortrages stellte Frau Haller Plansee und Ceratizit als Arbeitgeber vor. Dabei nahm sie besonders Bezug auf die Karrieremöglichkeiten und erzählte, wie bei ihnen das Bewerbungsverfahren abläuft.

GÖCH Beitritt
Jungchemiker-Newsletter
Kalender
21. - 23.09.2020

Dieses Datum könnt ihr euch bereits vormerken, denn da findet unsere erste online-Konferenz statt!