Jungchemiker - Bundesvertretung

Das Jungchemiker - Fürungsteam
Das Jungchemiker - Führungsteam von links nach rechts: Julian Dutzler, Degenhart Hochfilzer, Daniel Menia und Miguel Steiner

Erstmals wurde im September 2017 die neue Bundesvertretung durch eine Wahl aller Regionalvertretungen bestimmt. Von da an leiteten Julian Dutzler, Degenhart Hochfilzer und Miguel Steiner (als Bundessprecher) die Geschicke der Jungchemiker. Aufgrund des ständig wachsenden nationalen und internationalen Netzwerks, und den damit verbundenen Aufgaben der Bundesvertretung, war es nötig das Team um eine weitere Person zu verstärken. Bei einer außerordentlichen Wahl bei der alljährlichen Nationalen Hauptversammlung im September 2018 wurde Daniel Menia durch die anwesenden Regionalvertretungen in das Team gewählt.

Gemeinsam wollen wir die Kommunikation zwischen den Regionalvertretungen innerhalb Österreichs, aber auch den internationalen Kontakt mit Organisationen wie der EYCN und IYCN fördern. Ebenso werden Aufgaben wie Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit und österreichweite Projekte von uns koordiniert.

Ehemalige Mitglieder:

Simon Albertini
September 2013 - Oktober 2016

Emanuel Ehmki
September 2013 - Oktober 2016

Simon Hofer
September 2013 - Oktober 2015

Veronika Huber
September 2013 - Oktober 2016

Elisabeth Mairhofer
September 2013 - April 2017

Stefan Felderer
September 2013 - Oktober 2017

Martin Wieser
September 2013 - Oktober 2017

GÖCH Beitritt
Jungchemiker-Newsletter
Kalender
26.04.2019

Dr. Christian Gründling, Referent der Wirtschaftskammer Österreich, vermittelt dir in diesem Workshop die notwendigen Basiskompetenzen zum Thema Chemikalienrecht.

15.05.2019

Prof. Michael Ramek gibt einen Überblick über Farbenblindheit und wie die Farbenblindheit für Betroffene im Umgang mit neuen Medien zum Problem werden kann.

21.05.2019

Um einen Einblick in den universitären Forschungsalltag zu gewähren, veranstalten die Jungchemiker Innsbruck dieses Semester eine Vortragsreihe für Schülerinnen und Schüler.

21.05.2019

Du möchtest nach deinem Studium in die Industrie gehen? Dann bietet dir diese Exkursion die ideale Möglichkeit um einen Einblick in Innsbrucker Industriebetriebe zu bekommen.